LOGO DESIGN

LOGO DESIGN

                                    

Bleiben Sie im Gedächtnis

Vom ersten Briefing, der Idee, zum Entwurf und der Finalisierung des Logo-Prozesses sind viele einzelne Arbeitsschritte notwendig.
Schließlich sollte es sich bei dem individuellen Logodesign und Signet um eine wohl durchdachte Angelegenheit handeln.
Die im Logodesign verwendeten Logo Farben, Bildelemente und Schriftzüge formen die Assoziationen,
die in den Köpfen der Zielgruppe entstehen, und fördern das Branding sowie das Markenimage eines Unternehmens.

Ein individuelles Logodesign sowie ein Corporate Design findet dann ihre Anwendung bei der Gestaltung aller Materialien des Unternehmens. Von den Geschäftsutensilien, wie zum Beispiel persönlichen Visitenkarten, Briefpapier, bis hin zu Kundenzeitungen, der Internetseite und sonstigen audiovisuellen Produkten, wie Filme und Radiospots, erstrahlen sämtliche Werbemittel im gleichen Glanz. Durch ein einheitliches Corporate Design wird die Glaubhaftigkeit und Authentizität des Unternehmens positiv beeinflusst und die Markenbildung sowie das Branding gefördert.

 

  Wunschstern Logo tanja schäffer logo ingeborg logo TS Energy Logo haargenau logo mandy logoww-cloud-logopraxis-schoeneberg-logo

 

RELAUNCH FÜR IHR LOGO

Es ist das Ziel eines jeden Gestalters, die Langlebigkeit eines individuellen Logodesigns zu ermöglichen. Die Gründe für ein neues Logo können dabei jedoch sehr vielfältig sein. Manchmal sorgen betriebliche Entscheidungen, wie Unternehmenszusammenschlüsse, Namensänderungen, neue Tochtergesellschaften oder eine Netzwerkpartnerschaft für die Notwendigkeit, ein neues Logo erstellen zu lassen. Aber auch wenn Sie nicht von Firmenfusionen oder dem Wechsel der Gesellschaftsform betroffen sind, kann ein neues Logodesign sinnvoll sein.

Denn besonders bei alten Logos und Firmen, die über mehrere Jahrzehnte am Markt agieren, kann der Ruf nach einem neuen Logoaussehen schnell lauter werden, wenn dem Erscheinungsbild ein modernes und dynamisches Aussehen verpasst werden soll. Meistens dann, um auch jüngere Zielgruppen mit dem Logo ansprechen zu können.

DAMIT EIN OPTIMALES BRANDING GELINGT

Oftmals ist es hilfreich, sich einen Überblick über Logos Ihrer Wettbewerber zu verschaffen. Welche Farben kommen hier zum Einsatz und wie ist deren Logo gestaltet? Wie ist das Markenlogo konzipiert und welche Formen werden miteinander kombiniert? Hierbei wird deutlich, welche Produkteigenschaften dem Kunden durch die Wettbewerber suggeriert werden. Bei vielen Produkten mit ähnlichen Qualitätsmerkmalen hilft ein persönliches Produktlogo das eigene Unternehmen zu stärken und das Branding zu fördern.

LOGO VARIANTEN

BILDMARKE, WORT-BILD-MARKE, WORTMARKE, ILLUSTRIERTES LOGO, INITIALEN...

Schnell kann ein Tier, ein Maskottchen, ein Gegenstand oder ein Gebilde zum zentralen Mittelpunkt des Logos erklärt werden. Illustrierte Logos sind gewiss keine Einzelheit mehr und wahre Hingucker, wenn es um professionelle Unternehmensauftritte geht. Besonders Tiernamen in der Firmenbezeichnung sind prädestiniert für individuelle Illustrationen im Logo. Durch Tiere wird eine grundsätzliche Erwartungshaltung auf das Unternehmen übertragen, sei es durch einen anmutigen Adler, einen königlichen Löwen oder einen fleißigen und schlauen Fuchs – auch der blaue Twitter Vogel oder der Pandabär im WWF Logo sprechen für sich.

WORT-BILD MARKE

Die Wort-Bild-Marke ist wohl der Klassiker unter den Logos. Denn diese Zeichen bestehen aus einer Kombination aus einer stimmigen Bildmarke und einer persönlichen Wortmarke und verbinden so die visuelle Ebene mit der sprachlichen Wirkung eines individuellen Logodesigns. In einer Wort-Bild-Marke werden Elemente der Typographie, also beispielsweise dem Markennamen sowie Unternehmensnahmen oder alternativ einem kurzen Claim, mit der Bildsprache verknüpft.

BILDMARKE

Eine Bildmarke kann als das gestalterische Gegenstück zur Wortmarke gesehen werden. In der Theorie verzichtet eine gestaltete Bildmarke vollkommen auf den Einsatz von Schriften und Buchstaben. Deshalb enthält eine individuelle Bildmarke auch keine Wortbestandteile sondern lediglich Bildelemente oder Abbildungen. Häufig werden somit beim persönlichen Logodesign einer Bildmarke werden verschiedene graphische Elemente miteinander kombiniert.

WORTMARKE

Die Wortmarke ist ein Zeichen für die Kennzeichnung eines Produktes, eines Unternehmens oder einer Marke. Bei Wortmarken wird jedoch der Text und somit die Typographie als wesentliches Element bei der Logodesign Erstellung eingesetzt. Deshalb steht bei einer Wortmarke das Zusammenspiel verschiedener Schriftzüge im Vordergrund. Bei der Erstellung und der Gestaltung werden diese miteinander verknüpft und bilden so das Grundgerüst eines individuellen Logos.

UND WELCHES WÄRE DAS PASSENDE FÜR SIE?

WIR BERATEN SIE GERNE UND UNTERSTÜTZEN SIE BEI DER AUSWAHL UND RECHERCHE